Mit unserer Unterstützung gesucht und gefunden:



Leider wurde diese Immobilie schon verkauft. Wir suchen gerne für Sie eine ähnliche Immobilie.

Nehmen Sie unseren umfangreichen Immobilien Service an Mosel und Rhein, in Eifel und Hunrück in Anspruch.
Wir bieten Ihnen kompetente Beratung in Deutsch, Englisch und Russisch.

Moselschleife
Mosel • Rhein • Eifel • Hunsrück
Immobilien - Detail Verkauft
  • Deutsch
  • English


Verkauft

Räume: 8
Wohnfläche: 130 m²
Grundstück: 188 m²
196000,00 EUR
ca. 229476.8
Keller:Historischer Gewölbe-Weinkeller unterm Haus, beheizt, z.Zt. als Partykeller genutzt, Scheune/Autostellplatz, Abstellraum.
Erdgeschoss:Eingangsdiele mit original Villeroy&Boch Fliesenfußboden, Küche mit Hauswirtschaftsraum, Esszimmer, Büro, Badezimmer mit Wanne und Dusche, Abstellraum, Durchgang zu ehem. Scheune (Garage).
1. Stockwerk:Flur, 2 Zimmer, Küche, offener Wohn- und Essbereich mit Durchgang zu offener Galerie in ehem. Weinscheune, Ausgang zur weinberankten Terrasse.
Speicher:Lagerraum mit Saunakabine, ausbaufähig.
Innen:Viel Originalsubstanz (Eiche-Holzfußböden, Türen, Eichetreppe, Fliesen, etc.), Öl-Zentralheizung, mehrere Kaminanschlüsse, 3 Öfen (Bullerjan und Jotul), Designer-Heizkörper, stilgerechte Eiche-Holzfenster, überwiegend mit Doppelverglasung, weitere Ausbaumöglichkeiten in Scheune und Dachgeschoss.
Außen:Kleiner Hof mit Zugang zu großem Lagerraum in ehem. Scheune, weinberankte Terrasse im 1.OG, Dach 2011 generalüberholt und überwiegend mit Rathscheck-Naturschiefer neu eingedeckt.

Das 2001 modernisierte Moselhaus geht zurück auf das Jahr 1900. Die Renovierungsarbeiten wurden behutsam, stilgerecht und mit Liebe zum Detail durchgeführt. So ist heute noch viel Originalsubstanz erhalten, die das Haus zum seltenen Liebhaberstück macht. Die Räume im Haus sind flexibel nutzbar, Highlight ist die offene Galerie im 1.OG der ehemaligen Weinscheune, die momentan als Sommersitz mit Ausgang zur weinberankten Terrasse genutzt wird. Sie ist nach oben und unten offen, bei Bedarf kann sie in weitere Wohnräume abgeteilt und umgebaut werden. Für einen Umbau in Verbindung mit Schaffung von neuer Wohnfläche, können Fördermittel beantragt werden. Auch für die restlichen 7 verbliebenen einzel verglasten Fenster wurden bereits Fördermittel zugesagt, wenn diese durch Isolierglasfenster ausgetauscht werden. Somit halten sich die Kosten für Modernisierungsmaßnahmen in einem überschaubaren Rahmen. Die ehemalige Weinscheune mit der offenen Galerie eignet sich auch hervorragend als Arbeitsräume für Kunsthandwerker, als Atelier und/oder für Ausstellungen aller Art, sodass sich hier eine gute Möglichkeit zum Wohnen und Arbeiten bietet. Das Haus ist für alle interessant, die das Historische lieben. Es kann sowohl zum Dauerwohnen für die junge Familie genutzt werden, als auch als pflegeleichtes Ferienhaus.

Die Lage im Ortskern von Kinheim ist ausgesprochen ruhig. Im Ort selbst gibt es enge, verwinkelte Gässchen mit zahlreichen historischen Gebäuden, urigen Weinstuben, Restauraunts und Gasthöfen. Gute Einkaufsmöglichkeiten findet man im benachbarten Kröv (2 km), und eine hervorragende Infrastruktur mit Einkaufszentren, Schulen, Schwimmbädern, Ärzten, Krankenhäusern etc. gibt es in Traben-Trarbach (9km), Bernkastel-Kues und Wittlich (beide 15 km). Die Region ist verkehrsmäßig bestens erschlossen, und der Flughafen Frankfurt-Hahn in 30 km Entfernung garantiert gute Erreichbarkeit aus allen Teilen Europas.

  • Hausansicht
  • Esszimmer
  • Hof
  • Wohn-Essbereich
  • Küche OG
  • Zimmer EG
  • Terrasse
  • Terrasse
  • Wohn-Essbereich
  • Zimmer OG
  • Zimmer OG
  • Scheune
  • Originaltüren
  • Flur OG
  • Wohn-Essbereich
  • Wohnzimmer
  • Küche OG
  • Eingangsdiele
  • Badezimmer
  • Küche EG
  • Scheune
  • Küche EG
  • Büro EG
  • Sauna
  • Scheune (Garage)
  • Keller
  • Gewölbekeller
  • Gewölbekeller
  • Ansicht
  • Moselufer in Kinheim
  • KG
  • EG
  • OG
  • DG
  • Lageplan