Moselschleife
Mosel • Rhein • Eifel • Hunsrück
Immobilien - Detail
  • Deutsch
  • English

Räume: 8
Wohnfläche: 210 m²
Grundstück: 176 m²
199000,00 EUR
ca. 232233
Keller:Voll unterkellert, große Garage
Erdgeschoss:Zwei Wohnungen.

Erdgeschosswohnung links (ca. 80 m²):
Flur, Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Abstellraum, Bad mit Wanne, Terrasse

Erdgeschosswohnung rechts (ca. 30 m²):
Flur, Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad mit Dusche
1. Stockwerk:Zwei Wohnungen.

Obergeschosswohnung links (ca. 50 m²):
Flur, Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad mit Wanne

Diese Wohnung wird als einzige mit Nachtspeicherheizungen beheizt.

Obergeschosswohnung rechts (ca. 50 m²):
Flur, Küche Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad mit Dusche
Speicher:Abstellfläche für alle Mieter.
Innen:Doppelt verglaste Fenster (Kunststoff und Holz), Bodenbeläge: Fliesen, Laminat und PVC,
Außen:Garage, Terrasse, überwiegend Kunstschiefer, kleiner Teil Naturschiefer

Das Baujahr des Mehrfamilienhauses geht auf 1830 zurück. Es wurde massiv gebaut und bietet ca. 210 m² Wohnfläche, verteilt auf 4 Wohnungen. Der Kellerbereich diente beim alljährlichen Straßenweinfest zum Ausschank. Um das Jahr 1995 wurden teilweise doppelt verglaste Holzfenster eingebaut, im Jahr 2010 folgten doppelt verglaste Kunststofffenster. Drei Wohnungen werden über die Ölzentralheizung geheizt, die im Jahr 1993 eingebaut wurde. Die vierte Wohnung hat Nachtspeicheröfen. Das Dach ist größtenteils mit Kunstschiefer gedeckt. Das Haus liegt im Ortskern von Neef, in ruhiger Lage. Parkmöglichkeiten für Mieter befinden sich am ca. 70 Meter entfernten Bahnhof oder an der ca. 150 Meter entfernten Mosel.

Die Einnahmen belaufen sich derzeit auf 1.020,- € monatl./12.240, - € jährlich (Kaltmiete).

Nach Verkauf würde der derzeitige Eigentümer den Kellerbereich gerne anmieten.

Das Haus liegt im beliebten Weinort Neef, nur wenige Schritte von der Mosel entfernt. Hier ist es ruhig und Kinder können unbeschwert spielen. In wenigen Minuten ist man in den Weinbergen mit herrlichen Wanderwegen und atemberaubenden Ausblicken über die Mosel-Kulturlandschaft. Im 5 km entfernten Ediger-Eller gibt es kleinere Geschäfte, Restaurants und Grundschule und im nur 2 km entfernten Bullay einen Fernbahnhof, sowie einen Supermarkt und weitere Auswahl an Geschäften und Restaurants. Weiterführende Schulen sowie Ärzte, Krankenhäuser, Einkaufszentren, etc. finden sich in Zell und Cochem, zwei der schönsten Städte im Moseltal. In Neef und Umgebung gibt es ein vielfältiges Angebot an touristischen Attraktionen und sportlichen Aktivitäten, wie z.B. Golf, Gleitschirmfliegen, ausgedehnte Rad- und Wandertouren und zahlreiche Wassersportmöglichkeiten. Neef ist durch einen stündlichen Busdienst und das Eisenbahnnetz in Cochem und Bullay angeschlossen und zum Autobahnanschluss A1 sowie zum Flughafen Frankfurt-Hahn sind es lediglich ca. 30 Minuten, sodass eine gute Erreichbarkeit aus allen Teilen Europas gewährleistet ist.

Energieausweis liegt noch nicht vor (Angefragt)

  • Straßenansicht
  • Eingang
  • Flur Eingangsbereich
  • Treppenhaus EG
  • Treppenhaus OG